Hier Tickets kaufen > bei Eventim, Ticketmaster oder per Telefon: 030-22 50 7000

EUROPÄISCHE STIFTUNG OPERETTE präsentiert

Drei `alte´ Schachteln

von Walter Kollo

zum 75. Todestag

  • Operette Berlin, Szenenbild 1

    Szenenbild 1

  • Operette Berlin, Szenenbild 2

    Szenenbild 2

  • Operette Berlin, Szenenbild 3

    Szenenbild 3

  • Operette Berlin, Szenenbild 4

    Szenenbild 4

  • Operette Berlin, Szenenbild 5

    Szenenbild 5

26. September, 19 Uhr / 27. September, 16 Uhr
Admiralspalast, Friedrichstraße 101, 10117 Berlin


Hörproben


BERLINER OPERETTE

Drei gar nicht ´alte´ Schachteln zeigen es ihren Männern! Berliner Frauenpower im Walzertakt – "Ach Jott, wat sind die Männer dumm!" Lassen Sie sich überraschen und unterhalten durch ein junges und professionelles Ensemble mit viel Stimme, Gefühl, Charme, Witz und Melodien. Mitsingen ist ausdrücklich erlaubt!

jung - gefühlvoll - poetisch - melodiös - tänzerisch - humorvoll - witzig - unterhaltsam - volksnah

Ute Beckert, Katharina Groth, Ilona Nymoen, Oliver Uden, Christian Theodoridis u.a.
Junges Sinfonieorchester Berlin, Dirigent: Andreas Schulz
Konzertant-szenische Aufführung, Konzeption & Regie: Marguerite Kollo

Operette im Admiralspalast Berlin

Admiralspalast

Der Admiralspalast ist ein traditionsreicher Veranstaltungsort in der Friedrichstraße 101/102 im Berliner Ortsteil Mitte. Er zählt zu den wenigen erhaltenen großen Vergnügungsstätten vom Anfang des 20. Jahrhunderts in Berlin. 2006 wurde das Theater in dem denkmalgeschützten Gebäude nach umfangreichen Sanierungs- und Umbauarbeiten wiedereröffnet.

Zum Admiralspalast

Komponist Walter Kollo

Walter Kollo

Walter Kollo, ein großer Komponist und Dirigent seiner Zeit. Seine zeitlose Operette "Drei alte Schachteln" verzauberte damals wie heute tausende Berliner in beschwing­ter Atmosphäre.

Mehr zu Walter Kollo